Seit meiner Jugend bin ich fasziniert von Sprachen und Sprache – ihrer Entwicklung, Schönheit und Heilkraft. Viele Jahre lang habe ich mich der wissenschaftlichen Erforschung von Sprache und ihrer Entwicklung beim Kind gewidmet.

2015 habe ich meine Leidenschaft – das Schreiben – zu meinem Beruf gemacht und mich als freie Autorin und Schreibtherapeutin selbstständig gemacht.

Seit ich 9 Jahre alt bin, schreibe ich Tagebuch und habe es früh für mich als Möglichkeit entdeckt, die flüchtigen Erlebnisse des Alltags festzuhalten, die rasende Geschwindigkeit des Lebens anzuhalten und meinen innersten Wünschen und Träumen näher zu kommen.

„Nur der Traum ist mein Leben. Nur in Echo und Wiederhall ereignet sich die Verwandlung, die das Wunder rein erhält. Sonst geht alle Magie verloren.“ (Anaïs Nin)

Nach der Geburt meiner zweiten Tochter Lola mit Down-Syndrom habe ich erfahren, wie heilsam das Schreiben für mich sein kann, um diese für mich zunächst schwierige Erfahrung zu verarbeiten: ein Kind lieben zu lernen, das so ganz anders ist als erwartet. Durch das Schreiben meines Buches ‚Lolas verrückte Welt‘ ist es mir gelungen, dieses Ereignis in mein Leben zu integrieren und heute aus vollem Herzen sagen zu können: „Ihre Geburt war ein Geschenk“.

Schreiben ist eine Möglichkeit, sich selbst besser kennen zu lernen und achtsamer zu werden mit sich und der Umwelt. Schreibend können wir schwierige Erfahrungen verarbeiten, Ängste aufschreiben und dadurch besser erträglich machen, Gefühle ‚aussprechen‘, die wir uns vor anderen, ja nicht einmal vor uns selbst, zu äußern trauen.

Im Tagebuch, im Gedicht oder in kleinen Geschichten bekommen die hellen und dunklen Seiten unseres Lebens einen Raum. Und auch die Schatten können in unser Leben und Fühlen integriert werden. Schreibend können wir im Chaos unser Lebensereignisse den roten Faden finden und unsere Lebensgeschichte aktiv gestalten, auch im Nachhinein. Und damit zum ‚Schöpfer‘ unserer eigenen Lebensgeschichte werden.

Schreiben ist ein Heilmittel. Das jedem von uns jederzeit zur Verfügung steht.

Drum nehmen Sie den Stift in die Hand! Und schreiben Sie! Sie werden überrascht sein.

Amelie Mahlsedt

Kontakt

Dr. Amelie Mahlstedt
Mobil: 0173 – 9041 094
E-Mail: ameliemahlstedt@gmail.com

Lesungen & Vorträge

Erfahren Sie mir mehr über aktuelle Vorträge oder Lesungen zu meinem Buch „Lolas verrückte Welt“.

Lolas verrückte Welt

Mein erstes Buch „Lolas verrückte Welt“ ist letztes Jahr beim Gütersloher Verlagshaus in der Verlagsgruppe Random House erschienen.

.cata-page-title, .page-header-wrap {background-color: #aec4d1;}.cata-page-title, .cata-page-title .page-header-wrap {min-height: 130px; }.cata-page-title .page-header-wrap .pagetitle-contents .title-subtitle *, .cata-page-title .page-header-wrap .pagetitle-contents .cata-breadcrumbs, .cata-page-title .page-header-wrap .pagetitle-contents .cata-breadcrumbs *, .cata-page-title .cata-autofade-text .fading-texts-container { color:#FFFFFF !important; } #cata_button_epduf28x6w.cata-button{}#cata_button_epduf28x6w.cata-button .cata-btn{color: #eb7665; background-color:#ffffff}#cata_button_epduf28x6w.cata-button .cata-btn:hover{color: #ffffff; background-color:#eb7665} #cata_button_fi2orvh3lt.cata-button{}#cata_button_fi2orvh3lt.cata-button .cata-btn{color: #eb7665;border-color:#eb7665}#cata_button_fi2orvh3lt.cata-button .cata-btn:hover{color: #ffffff;border-color:#eb7665; background-color:#eb7665}